Straßenumgestaltung der Kückstraße

04 Jun 2018

Die Arbeiten zur punktuellen Aufwertung der Kückstraße schreiten zügig voran. Im Bereich Reyplatz – Easingtonstaße sind bereits alle Baumstandorte neu gestaltet, die Rinnenführung begradigt und eine Verkehrsberuhigung als Plateauanrampung erstellt worden. Ebenso ist ein neuer Fahrbahnbelag aufgebracht worden, dessen Oberfläche im Bereich der Parkflächen zu einem späteren Zeitpunkt noch beschichtet wird. In diesem Abschnitt konnte die Vollsperrung zum 31.05.2018 bereits vorzeitig aufgehoben worden. 

Aufgrund des schnellen Baufortschrittes wird der 2. Bauabschnitt daher eher begonnen werden können als zunächst geplant. Hierzu ist es notwendig, ab dem 11.06.2018 die Kückstraße ab Easingstonstraße in Richtung Löffelstraße für den PKW-Verkehr zu sperren. Der Fußgängerverkehr wird jederzeit aufrechterhalten. Die Sperrung wird gemäß Planung voraussichtlich vier Wochen dauern. In dieser Zeit wird der Bereich bis Haus Nummer 21/30 neu gestaltet. 

Um den weiteren Abschnitt der Kückstraße dennoch grundsätzlich für den PKW-Verkehr erreichbar zu machen, wird für die Dauer der Bauphase die Möglichkeit geschaffen, über die Löffelstraße in die Kückstraße einzufahren. Hierzu wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und ein Zweirichtungsverkehr zugelassen. Eine Wendemöglichkeit in Form eines provisorisch angelegten Wendehammers für PKW wird die Ausfahrt in Richtung Löffelstraße ermöglichen. Entsprechende Beschilderungen werden ab dem 11.06.2018 darauf hinweisen. Der Fußgänger wird sicher beidseitig die Kückstraße begehen und Einkäufe tätigen können. 

Nach diesem Bauabschnitt wird die Kückstraße ab Haus Nummer 21/30 bis zur Löffelstraße inkl. Kreuzung punktuell erneuert. Über dann geltende Fahr- und Fußwegebeziehungen wird zeitnah informiert. 

Während der Bauphase stehen Mitarbeiter des Technischen Dezernates in den erweiterten Öffnungszeiten des Quartiersbüros KREATIV, Tel. 8049703, gerne für Fragen und Antworten wie folgt zur Verfügung: 

montags, dienstags - 15.00 Uhr - 18.30 Uhr
mittwochs, freitags - 10.00 Uhr - 13.00 Uhr
donnerstags - 17.00 Uhr - 19.30 Uhr
(zusätzlich 9.15 Uhr - 11.15 Uhr)
samstags - 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Zurück