Straßenumgestaltung der oberen Kückstraße

08 Mai 2018

Die Straßenumgestaltungsmaßnahmen im Rahmen des ISEK Baesweiler (Integriertes Stadtentwicklungskonzept) in der oberen Kückstraße sind in vollem Gange. 

Ab Montag, 14.05.2018, wird zur Erstellung der Grünbeete und der Asphaltdeckschicht der Abschnitt zwischen Reyplatz und Easingtonstraße für den PKW-Verkehr voll gesperrt. Der Fußgängerverkehr wird jederzeit aufrechterhalten, sodass sämtliche Geschäfte erreichbar sind. 

Der Einfahrtbereich ab Einmündung Easingtonstraße/Grengracht ist über die kurze ausgeschilderte Umleitung uneingeschränkt befahrbar. 

Parkplätze stehen, wie in Baesweiler üblich, kostenfrei in unmittelbarer Nähe, z.B. am Reyplatz oder in der Easingtonstraße (auch der größere Parkplatz) zur Verfügung. Entsprechende Parkhinweise hängen im Umleitungsbereich aus. 

Die Vollsperrung des Abschnittes wird zum 31.05.2018 aufgehoben und die Arbeiten in der Fahrbahn werden beendet sein. 

Zur ungehinderten Durchführung der Baesweiler Prunkkirmes (25. bis 27.05.) und des Festzuges wird jedoch die Vollsperrung unterbrochen und die Kückstraße frei von Baustelleneinrichtungen sowie in diesem Abschnitt komplett in neuer Asphaltschicht befahrbar sein. 

Die Arbeiten in der Fahrbahn sind somit bereits zum 31.05.2018 und nicht wie geplant erst am 08.06.2018 beendet. Lediglich Regulierungen des Pflasterbelages im Gehwegbereich und das Installieren der Beleuchtungsmaste werden später punktuell noch durchgeführt, die den Durchgangsverkehr jedoch nicht behindern.

Zurück