Weitere Ideen für Aktivurlaub gesucht

30 Apr 2019

Es ist wieder soweit: Die ersten Planungen für den 31. Aktivurlaub sind in vollem Gange. Dieser findet auch in diesem Jahr in den ersten beiden Wochen der Sommerferien statt - und zwar vom 15. bis 26.07.2019. Einmalig in der StädteRegion Aachen und darüber hinaus bietet die Stadt Baesweiler mit der Unterstützung von Vereinen, Organisationen, Privatpersonen und auch gewerblichen Anbietern zwei Wochen lang ein abwechslungsreiches Aktivprogramm für Kinder, Jugendliche, Familien und Seniorinnen und Senioren an.

Beim Aktivurlaub geht es nicht darum, Höchstleistungen zu vollbringen oder Rekorde aufzustellen, sondern vielmehr, sich selbst etwas zu gönnen, Freunde zu treffen, neue Leute kennenzulernen und etwas Neues auszuprobieren. Und so ganz nebenbei kann man der eigenen Fitness und Gesundheit noch auf die Sprünge helfen.

Sportarten wie Radfahren, Laufen, Walken u.v.m. gehören mittlerweile zu den Klassikern des Aktivurlaubs und werden auch in diesem Jahr bestimmt wieder angeboten werden können.

Weitere Ideen oder Angebote zu den Themen „Gesundheit, Fitness, Spaß“ werden noch gesucht. Interessierte können sich den Anmeldebogen im Internet herunterladen (http://www.baesweiler.de/download/pdf/Aktivurlaub.pdf) und sich mit Irmgard Waschbüsch vom Sportamt per Tel. 02401/800-216 oder E-Mail in Verbindung setzen.

Zurück