Wettbewerb STADTRADELN

21 Sep 2018

Der internationale Wettbewerb STADTRADELN ist in Baesweiler sehr gut angelaufen. Seit dem 3. September wird kräftig in die Pedale getreten und es werden fleißig Radkilometer gesammelt. 9 Teams sind aktuell am Start, die bisher bereits mehr als 5.639 Kilometer (Stand 19.09.2018) mit dem Fahrrad zurückgelegt und dadurch 801 Kilogramm CO2 eingespart haben.

Wir wollen die bereits aktiven wie auch weitere interessierte Baesweilerinnen und Baesweiler einladen mitzuradeln und fleißig Radkilometer zu sammeln. Der Wettbewerb läuft noch bis zum 23. September. Es bleibt also noch knapp eine Woche Zeit, um Kilometer zu sammeln und einem der Teams zum Sieg zu verhelfen.

Wie bei einem Wettbewerb üblich, geht es beim STADTRADELN – neben dem Spaß an der Teilnahme – auch um die zu gewinnenden Preise. Der STADTRADELN-Veranstalter – das Klimabündnis – vergibt tolle Preise an die Gewinnerinnen und Gewinner des internationalen Wettbewerbs (www.stadtradeln.de/preise/).

Neben diesen Gewinnen freuen wir uns ganz besonders, dass auch viele Unternehmen aus Baesweiler den Wettbewerb unterstützen und tolle Preise spenden. Wir danken der Bäckerei Paulussen, der Bustouristik Kapser, der DiPo-Telekomunikation GmbH, dem Gartencenter Bellandris Höppener, der Fachgroßhandlung Getränke Fliegen sowie dem Weinfachhandel Wein und … für die vielen, attraktiven Preise.

Alle STADTRADLER/innen laden wir zur Preisverleihung am Dienstag, 23.10.2018, 16.30 Uhr, Rathaus Baesweiler, ein. Dort werden neben dem aktivsten Baesweiler Team auch die drei aktivsten Baesweiler Einzelradler/innen und das aktivste Stadtratsmitglied ausgezeichnet.

Erst einmal heißt es aber noch: Radeln, radeln, radeln, bei dem wir weiterhin viel Spaß wünschen.

Zurück