Kindertheater

12. März 2020 16:30

Martin Hörster Kindermusik aus Dortmund präsentiert:

„Das kleine ICH-BIN-ICH“

Ein Kinder-Mitmach-Musical ab vier Jahren nach dem gleichnamigen Kinderbuch-Klassiker von Mira Lobe und Susi Weigel; musikalisch bearbeitet und in Szene gesetzt von Martin Hörster.

Das Kinder-Musical erzählt von einem kleinen bunten Tier, das nicht genau weiß, was es eigentlich für ein Tier ist. Auf der bunten Blumenwiese trifft es einen Frosch, der quakt: „Nanu, ein namenloses Tier bist du? Wer nicht weiß, wie er heißt, wer vergisst, wer er ist, der ist dumm! Bumm!“ Es macht sich auf den Weg, um herauszubekommen, wer es ist: „Auf der bunten Blumenwiese will das bunte Tier nicht bleiben, irgendeinen will es fragen, irgendeiner soll ihm sagen, wer es ist.“ Das kleine Tier trifft die Pferdemutter mit dem Pferdekind, die Fische im Wasser, das Nilpferd mit dem Nilpferdkind, den Papagei und die Hunde vor dem Bäckerladen. Allen diesen Tieren ähnelt es ein bisschen, aber alle sagen: Nanu, so wie wir bist du nicht! Nach langer Suche erkennt das kleine bunte Tier, das es in seiner Art einzigartig ist, eben ein kleines ICH-BIN-ICH. Zurück auf der alten Wiese kann es sich nun behaupten und alle Tiere sagen: „Du bist du und wer das nicht weiß ist dumm! Bumm!“ Die Kinder werden während der Aufführung selbst zu den Hauptdarstellern und spielen „ihre“ Geschichte von dem kleinen Tier spontan auf der Bühne. Martin Hörster selbst sorgt für die Animation und die Musik.

Martin Hörster, Vater von zwei mittlerweile erwachsenen Kindern, kam über die Kirchenmusik zur Musikpädagogik, unterrichtete zehn Jahre lang an der Musikschule der Stadt Dortmund und arbeitet seit 1980 frei als Liedermacher, Musiker, Komponist und Produzent von populärer Kindermusik. Durch Funk-, Fernseh- und tausende Live-Auftritte in ganz Deutschland hat er sich längst einen Namen gemacht. Zehntausende begeisterte Kinder und Eltern auf fast 3000 Veranstaltungen erlebten bislang Martin Hörster live; sein bislang größter Erfolg gelang ihm 1992 mit der Vertonung des 1972 erschienenen Kinderbuch-Klassikers „Das kleine Ich bin ich“ von Mira Lobe und Susi Weigel, dass mittlerweile fast eine Millionen Mal verkauft wurde…; mit seinem Auftritt am 12.03.2020 in Baesweiler wird er seine erfolgreiche 40-jährige Bühnenlaufbahn beenden.
www.Martin-Hörster.de

Der Eintrittspreis beträgt 4 Euro pro Person. Karten müssen in Vorfeld bei Christine Skrabal reserviert werden unter 0241/5198-5155 oder per E-Mail an christine.skrabal@staedteregion-aachen.de.

Foto: Martin Hörster Kindermusik

Ort: Burg Baesweiler, Burgstraße 16

Zurück

German English