Wanderung

06. Juli 2019

Der Obst-, Gartenbau- und Verschönerungsverein Baesweiler lädt zu einer Wanderung hoch über dem Ahrtal ein.

Der „Finger Gottes“ zeigt den Weg durch eine mediterane Landschaft. Auch wenn diese nur im südlichsten Zipfel von NRW liegt, wird man das Gefühl nicht los, in der Toskana zu sein. Auf einsamen Pfaden und Wegen werden die Teilnehmer auf Kalktrifften rundum das Lampertstal den Wachholder, die Zypressen des Nordens sowie eine einzigartige Flora und Fauna erleben. Aussichtsreich wird die 15 Kilometer lange Strecke mit mäßigem Auf und Ab bewältigt. Wanderführer ist Willi Gülpen, Tel. 02401/7659.

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Feuerwehrturm in Baesweiler. Für die Fahrt zum Startpunkt werden Fahrgemeinschaften gebildet. Termine und Strecken könnten geändert werden, im Zweifelsfall bitte den Wanderführer anrufen. Bitte streckentaugliche Kleidung und Rucksackverpflegung einpacken. Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr. Haftungs- und Regressionsansprüche gegenüber dem Verein oder den Wanderführern sind ausgeschlossen.

Ort: Ahrtal

Zurück

German English