Aktuelles

    18 Apr 2017

    Information für die Bevölkerung in der Umgebung des Kernkraftwerkes Tihange (B)

    Hier kann die Info-Broschüre über das Kernkraftwerk Thiange heruntergeladen werden.

    13 Apr 2017

    Minigolfanlage zu verpachten

    Die Stadt Baesweiler sucht einen Pächter bzw. eigenverantwortlichen Betreiber für die städtische Minigolfanlage im Sportpark Baesweiler, Parkstraße.

    07 Apr 2017

    Jugendparlament tagt

    Das Jugendparlament tagt am Mittwoch, 26. April 2017, 16.30 Uhr im Kulturzentrum Burg Baesweiler, Burgstraße 16, 52499 Baesweiler.

    04 Apr 2017

    Minigolfanlage bleibt vorerst geschlossen

    Da die Suche nach einem Pächter bislang erfolglos war und derzeit noch notwendige Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten laufen, bleibt die Minigolfanlage an der Parkstraße voraussichtlich bis Mitte Mai geschlossen.

    03 Apr 2017

    Campbox kann wieder angemietet werden

    Die Campbox am CarlAlexanderPark, die im Januar 2016 einem Brand zum Opfer gefallen ist, steht nach ihrer Instandsetzung nun wieder zur Verfügung.

    03 Apr 2017

    Grillhütten

    Ab sofort kann die Grillhütte in Setterich, Wolfsgasse, wieder angemietet werden.

    03 Apr 2017

    Öffnungszeiten der städtischen Einrichtungen während der Osterferien bzw. an den Osterfeiertagen

    Während der Osterferien bzw. an den Osterfeiertagen bleiben die Einrichtungen der Stadt Baesweiler wie folgt geschlossen:

    22 Mär 2017

    29. Aktivurlaub in Baesweiler

    Es ist wieder soweit. Die ersten Planungen für den 29. Aktivurlaub sind in vollem Gange. Vielleicht haben ja auch Sie eine Idee oder sind bereit, sich mit einem Angebot zum Thema "Gesundheit, Fitness, Spaß" zu beteiligen.

    09 Mär 2017

    „Zu allem großen ist der erste Schritt Mut“

    Weit mehr als 100 Gäste konnte Bürgermeister Dr. Willi Linkens am 08.03.2017 anlässlich der traditionellen Sportlerehrung im Rathaus Baesweiler begrüßen, um Sportlerinnen und Sportler auszuzeichnen, die in den letzten Monaten herausragende Leistungen erzielt haben.

    09 Mär 2017

    Pflegeplätze: Zusätzlicher Bedarf von 70 vollstationären Plätzen in Baesweiler

    Seit dem Jahr 2016 hat die StädteRegion Aachen die nach dem Alten- und Pflegegesetz mögliche verbindliche Bedarfsplanung für vollstationäre Pflegeplätze eingeführt.

    09 Mär 2017

    Baesweiler Familienbefragung startet

    Ab Mitte März verschickt die Stadt Baesweiler über 1500 Fragebögen an zufällig ausgewählte Familien mit mindestens einem Kind.

    01 Mär 2017

    Spatenstich für die Ortsumgehung Setterich

    Die Arbeiten für die neue Ortsumgehung von Setterich haben am 1. März offiziell begonnen. Mit einem symbolischen Spatenstich läuteten NRW-Verkehrsminister Michael Groschek, Straßen.NRW-Direktorin Elfriede Sauerwein-Braksiek und Bürgermeister Dr. Willi Linkens den Baubeginn ein.

    28 Feb 2017

    Traditioneller Tollitätenempfang

    Zum traditionellen Tollitätenempfang konnte Bürgermeister Dr. Willi Linkens am Karnevalsfreitag neben stattlichen Abordnungen aller Baesweiler Karnevalsvereine auch 13 Tollitäten nebst Begleitung im Rathaus Setterich begrüßen.

    31 Jan 2017

    Stadt Baesweiler und innogy überreichen Klimaschutzpreis

    Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Willi Linkens überreichte innogy-Kommunalbetreuer Walfried Heinen am 31.01.2017 die Gesamtsumme von 2500 Euro an die Gewinner. Einen Sieger gab es nicht. Jedes Projekt war einzigartig und zeugte vom großen Engagement, sodass jeder Preisträger eine Summe von 250 Euro erhielt.

    30 Jan 2017

    „Lange leben im Quartier“ - Neues Projekt für Seniorinnen und Senioren in Baesweiler

    Im Stadtteilbüro Haus Setterich des DRK Kreisverband Städteregion Aachen e. V startete Anfang Dezember das Projekt „Lange leben im Quartier“. Nun wurde es im Rathaus vorgestellt.

    30 Jan 2017

    VIVAWEST verlängert den Kooperationsvertrag für die Arbeit im Haus Setterich

    Vivawest setzt die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und der Stadt Baesweiler bis 2018 fort und fördert die Projektarbeit im Haus Setterich mit 19.000 Euro jährlich.