Jazzclub Baesweiler

29. September 2021 19:00

4 x JAZZ der Spitzenklasse! Mit dem neuen Format JAZZCLUB möchte der Baesweiler Pianist und Kulturmanager Florian Koltun in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Baesweiler weitere kulturelle Impulse im Kulturzentrum Burg Baesweiler setzten. Gleich 4 herausragende Jazzgrößen unserer Region werden hierbei in Baesweiler debütieren und musikalische Sternstunden der JAZZ-Musik garantieren.  

Die preisgekrönte Sängerin und Komponistin Sara Decker stellt am 29. September um 19.00 Uhr ihr zweites Album „poetryfied“ mit ihrem neuen Kölner Quartett vor. Mit dabei sind der Pianist Billy Test (WDR Bigband) sowie am Bass Nico Amrehn und am Schlagzeug Jeroen Truyen. Die Musik der Band verbindet improvisatorische Jazz Elemente mit Pop Stilistik. Immer abwechslungsreich, trotzdem lyrisch und tiefgängig. Zu hören sind teils lyrisch-fragile sowie energiegeladene Eigenkompositionen, die klassische Gedichte wie „Der Panther“ (R.M.Rilke,1902), „I measure every grief I meet“ (Emily Dickinson, 1830-1886) oder „Für Einen“ (Mascha Kaleko, 1956) neu interpretieren und in einen modernen, musikalischen Kontext einbetten. Das thematische Kernstück bilden die Vertonungen der zeitlosen Lyrik Rainer Maria Rilkes.

Alle Konzerte des JAZZCLUBS finden mittwochs um 19.00 Uhr im Kulturzentrum Burg Baesweiler statt. Die Ticketpreise betragen 15,- / 10,- € ermäßigt und können direkt per Email unter info@eifel-musicale.com oder telefonisch unter 0160/98749426 erworben werden. Schülerinnen und Schüler bis 18 Jahren haben freien Eintritt. Die Regeln der am Veranstaltungstag geltenden Coronaschutzverordnung sind zu beachten.

Zurück

German English