Info

Auch unsere Vorlesepaten haben Ferien

Die LeseOhren machen vom 04.07. bis  29.08.2018 Sommerferien.
Ab dem 05.09.2018 geht es dann zu den gewohnten Zeiten weiter.

Die Lesemäuse ruhen sich vom 17.07. bis 31.08.2018 aus.
Ab dem 04.09.2018 öffnen sie wieder ihre Schatztruhe.

„Et Verzällche“ lädt ab dem 07.09.2018 wieder zum gemütlichen Beisammensein ein.

Die Stadtbücherei bleibt natürlich während der gesamten Ferienzeit geöffnet!

Sie können sich also mit der nötigen Urlaubslektüre, Reiseführern, Spielen für Regentage, Schmöker für entspannte Stunden, Filmen für das Kinoerlebnis zu Hause oder der Anleitung für „das wollte ich schon immer mal machen“ eindecken. Oder Sie besuchen uns einfach so zum Stöbern und genießen die Atmosphäre in der Bücherei, im Büchereigarten oder im Innenhof der Burg. Zusätzlich können Sie rund um die Uhr und von jedem Urlaubsort der Welt (mit Internetverbindung) Medien aus der Onleihe „entleihen“.

Wie auch immer Sie Ihren Sommer genießen: Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Wussten Sie schon, ...

… dass die Stadtbücherei viel mehr zu bieten hat als „nur Bücher“?

„In Bibliotheken gibt es doch nur alte Schinken“. Dieses Vorurteil hören wir als Mitarbeiter der Stadtbücherei häufig. Aber jeder neue Leser, der zum ersten Mal die Bücherei betritt, wird eines besseren belehrt.

Denn wir haben nicht nur „was zu lesen“ sondern bieten Ihnen:

  • Aktuelle DVD-Filme, z.B. Star Wars - Rogue One, Phantastische Tierwesen, Willkommen bei den Hartmanns, ....
  • Musik-CDs jeder Art, z.B. Bravo Hits 97, Die Toten Hosen oder Helene Fischer
  • 40 laufende Zeitschriftenabonnements, darunter Spiegel, Stern, Brigitte, Schöner Wohnen, Test, Chefkoch uvm.
  • Tägliche Ausgabe der Aachener Nachrichten
  • Wöchentliche Veranstaltungen für Kinder: Bei den LeseOhren können Kinder von 0 bis 3 Jahren in die Welt der Bücher abtauchen. Die Lesemäuse stehen Kindern von 3 bis 6 Jahren offen.
  • Hörbücher für Erwachsene aller Genres
  • Hörbücher für Kinder, darunter alle neuen Folgen der drei ???, Bibi und Tina, Fünf Freunde uvm.
  • Gesellschaftsspiele für jedes Alter
  • Sachbücher zu allen Themen, vom Kochbuch bis zur Relativitätstheorie
  • Alle Titel der Spiegel-Bestseller-Liste im Bereich Romane
  • Laufend aktuelle Neuerscheinungen im Sachbuch-, Roman- und Kinderbuchbereich
  • Online-Benutzerkonto: 24 Stunden online Recherche in unserem Katalog oder ganz bequem Medien online verlängern

Interessiert? Dann kommen Sie doch auf einen Besuch vorbei und stöbern sie ganz unverbindlich in unserem Angebot. Weitere Informationen erhalten sie unter www.baesweiler.de.

Jugendecke

„Gregs Tagebuch" und „Dork´s Diary" sind Kinderkram? Aber „Leberkäsjunkie" oder „Altes Land" ist was für alte Leute? Dann bist Du wahrscheinlich zwischen 13 und ??? und suchst Bücher, die Dich wirklich interessieren. Bücher, die von Deiner Wirklichkeit handeln, in denen es um Alltagsprobleme oder die erste Liebe geht, oder aber auch um so richtig spannende Geschichten. Diese Bücher stehen in der Jugendbücherei im Erdgeschoss, in dem Bereich hinter der Verbuchung. Damit hast Du Ruhe vor Kleineren, aber auch vor Erwachsenen, die vielleicht nerven. Und den Sitzsack gibt es auch nur in der Jugendecke, damit Du ganz in Ruhe in die Bücher reinlesen kannst, bevor Du Dich entscheidest.

Wenn Du Dir nicht sicher bist, wo Du passendes Lesefutter für Dich findest, sprich uns an! Wir helfen gerne.

Et Verzällche!

Kaffee und Geschichten für Senioren

Seit dem 20. April sind alle Senioren an jedem ersten und dritten Freitag im Monat zu „Et Verzällche“ eingeladen. Von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr präsentiert unsere Vorlesepatin Connie Cianci kurze Geschichten und Gedichte. Bei einer Tasse Kaffee bleibt aber auch genügend Raum für eigene Erzählungen und Erinnerungen. So wird „Et Verzällche“ zum Treffpunkt für einen zwanglosen, gemütlichen Austausch, also genau der richtige Start ins Wochenende.

Sie sind interessiert? Dann kommen Sie an jedem ersten und dritten Freitag einfach in der Stadtbücherei vorbei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie!