Grundstücke & Immobilien

Verkauf

Baugebiet Baesweiler Südwest II – Bebauungsplan Nr. 112

In seiner Sitzung am 26.05.2020 hat der Haupt- und Finanzausschuss (Stadtrat) die Rechtskraft des Bebauungsplans Nr. 112 -  Baesweiler Südwest II (Kloshaus/Europaviertel) beschlossen.

Der Geltungsbereich dieses Bebauungsplanes Nr. 112 umfasst ein etwa 7,9 ha großes Gebiet im südwestlichen Bereich des Stadtgebietes Baesweiler. Die zur Neubebauung vorgesehenen Flächen (ausschließlich zwei- und dreigeschossig) befinden sich nordwestlich angrenzend an den 1.Bauabschnitt.

Hier können Sie den entsprechenden Bebauungsplan einsehen:

https://ratsinfo.baesweiler.de/vorgang/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZXnTA4j9EUGbYPBgUR4E-bg (Anlage 4)

Zurzeit wird noch ein Umlegungsverfahren durchgeführt. Die Erschließung (Baustraße, Kanal, Versorgungsleitungen etc.) dieses Gebietes ist - je nach Abschluss des Umlegungsverfahrens (voraussichtlich im Herbst) - für Winter 2020/Frühjahr 2021 geplant.

Alle Interessenten an den dortigen Baugrundstücken können sich in Kürze (voraussichtlich nach den Sommerferien) - mit einem entsprechenden Vordruck, der hier auf der Seite eingestellt wird - auf eine Interessentenliste eintragen lassen.

Hinweis:

Da es sich bei den Flächen sowohl um städtische als auch um private Grundstücke handeln wird, wird der spätere Verkauf der Baugrundstücke zum Teil durch die Stadt und zum Teil durch die privaten Eigentümer erfolgen. Die entsprechenden persönlichen Daten der Eigentümer werden - sofern von diesen gewünscht - den Interessenten nach Abschluss des Umlegungsverfahrens zur direkten Kontaktaufnahme mitgeteilt.

 

Vermietung und Verpachtung

An dieser Stelle befinden sich immer aktuelle Informationen zu Vermietungen und Verpachtungen.