Sprechstunden und Kursangebote

Achtung: Aufgrund der weiterhin aktuellen besonderen Coronasituation ist die Sprechstunde nur mit vorheriger Terminvergabe möglich. Wir bitten um Verständnis!

 

Sozialarbeiterin - Frau Sowinski

(dauerhaft in der Roskaul + Aufsuchende Soziale Arbeit)

Sprechstunde dienstags von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr sowie donnerstags von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 02401/800-460. Frau Sowinski steht darüber hinaus natürlich auch an den übrigen Tagen als Ansprechpartnerin in der Anlaufstelle zur Verfügung.

Haben Sie Ideen, Anregungen oder Kritik oder möchten sich ehrenamtlich engagieren? Dann wenden Sie sich gerne auch unter der o.g. Telefonnummer an Frau Sowinski.

Sozialplanerin - Frau Hennig

Sprechstunde donnerstags 09.00 Uhr bis 10.30 Uhr, nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 02401/800-502.


Seniorenbeauftragte - Frau Strzys

Sprechstunde donnerstags 09.00 Uhr bis 10.30 Uhr, nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 02401/800-516.


Verbraucherzentrale - Frau Schmitz

Sprechstunde montags 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr, nach vorheriger Terminvereinbarung unter 02404/9032775 oder per E-Mail unter alsdorf@verbraucherzentrale.nrw.


StädteRegion Aachen - Sozialpsychiatrischer Dienst

Sprechstunde 14- tägig mittwochs 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, nach vorheriger Terminvereinbarung unter 0241/5198-5343 oder per E-Mail unter janina.herzog@staedteregion-aachen.de.

 

Angebote des Helene-Weber-Hauses in der Anlaufstelle „Baesweiler-West“

Handyführerschein für Senioren - Offene Sprechstunde

Sicheren Umgang mit dem Handy und Tablet erlernen.
Sie wollen sicherer im Umgang mit Ihrem Handy oder Tablet werden? Oder Sie haben ein neues Handy und sind überrascht, wie viele verschiedene Funktionen es hat? Im Mehrgenerationenhaus der Städteregion Aachen finden Sie Hilfe. Für kurze Fragen bietet das Helene-Weber-Haus eine offene Sprechstunde an. Darüber hinaus ist eine ausführliche individuelle Beratung alleine oder in einer Zweiergruppe möglich. Dieses Angebot ist auch in Türkisch und Kurdisch möglich. Freitag, 10.00 bis 12.00 Uhr ab 02.10.2020: vierzehntägig gebührenfrei. Referentin: Sevda Eroglu, Fachreferentin
Anmeldungen zu diesem Kurs nimmt die Sozialarbeiterin Tanja Sowinski in der Anlaufstelle Baesweiler-West, Roskaul 75, unter Tel. 02401/800-460 entgegen.

Offener Treff Eltern Café – Elternstart

Zweimal im Monat treffen sich Mütter und Väter aus Baesweiler mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Bei einem entspannten und zwanglosen Zusammensein, geht es bedarfsgerecht z.B. um die Entwicklung der Kinder im ersten Lebensjahr, die neue Familiensituation u. ä. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee steht der Austausch mit anderen Eltern und die fachliche Begleitung der Pädagogin im Vordergrund. Mittwoch, 28.10.20, 15.00 bis 17.00 Uhr, vierzehntägig. Referentin: Tanja Reiser, PEKiP-Referentin, Kinderkrankenschwester. Gebührenfrei. Maximal fünf Familien.
Anmeldungen zum Eltern Café nimmt die Sozialarbeiterin Tanja Sowinski in der Anlaufstelle Baesweiler-West, Roskaul 75, unter Tel. 02401/800-460 entgegen.


Darüber hinaus bietet das Helene-Weber-Haus weitere Angebote in „Baesweiler-West“ an, die nicht in der Anlaufstelle stattfinden, sondern in Einrichtungen in „Baesweiler-West“, wie z.B.

PEKiP® und PEKiP® Elternstart NRW

Für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr. Bei dem Konzept Prager-Eltern-Kind-Programm handelt es sich um die individuelle Begleitung des Babys und ihren Müttern/Vätern im 1. Lebensjahr. Die Entwicklung des Babys wird durch altersgerechte Bewegungs- und Sinnesanregungen begleitet und gefördert. Die Eltern können sich zu Fragen rund um das Baby und den familiären Veränderungen austauschen und mit der PEKiP-Referentin beraten. Bitte mitbringen: Eine Unterlage oder Handtuch für das Baby.
Kursort: Familienzentrum Sonnenschein, Mariastraße 4, dienstags, drei Kurse: 9.00 bis 10.30 Uhr oder 10.30 bis 12.00 oder 14.30 bis 16.00 Uhr, fünfmal, gebührenfrei. Die Kurse finden fortlaufend statt.


MamaFit mit Kinderwagen

Ein Angebot im Rahmen von Elternstart NRW. Outdoortraining im Park gemeinsam mit anderen Mamas und viel frischer Luft! Mamafit ist ein ausgewogenes Trainingsprogramm, ganz auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Die Übungen bauen die Muskulatur auf, kurbeln den Stoffwechsel an und machen richtig Laune! Trainiert werden Beweglichkeit, Kondition, Kraft, Balance und Koordination - alles unter Einbeziehung der Körpermitte und des Beckenbodens. Bitte mitbringen: Bequeme, wettergerechte Kleidung und Sportschuhe, sowie einen Kinderwagen mit Sonnen- oder Regenschutz nach Bedarf.
Kursort: Carl-Alexander-Park (CAP), Kursnummer: 20-415078, Start am Do., 15.10., 10.30 bis 11.30 Uhr, achtmal, 38,00€, gebührenfrei mit NRW Elternstart-Gutschein. Leitung: Ines Helden, Übungsleiterin.


Eltern-Kind-Schwimmen - Für Eltern, Großeltern oder andere Bezugspersonen mit Kindern ab 4 Jahren

Im vertrauten Miteinander zwischen Eltern und Kindern können erste Erfahrungen mit dem Element Wasser gemacht werden. Am Anfang des Kurses wird Gleiten, Atmen, Tauchen und Springen geübt, so dass die Kleinen sich schon bald trauen, alleine loszuschwimmen. Kinder können im Wasser positive Körpererfahrungen machen und so wächst spielerisch das Selbstvertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten. Begleitende Eltern, Großeltern oder andere Bezugspersonen beaufsichtigen ihre Kinder im Wasser.
Kursort: Freizeitbad Parkstraße, Neuer Kurs ab Dienstag, 27.10.20, 17.00 bis 18.00 Uhr, acht Termine.


Eltern-Kind-Turnen

Für Eltern mit Kindern ab 16 Monaten. Eingeladen zu diesem Gruppenangebot sind Mütter, Väter und andere Bezugspersonen mit ihren Kindern. Inhalte sind: Förderung der gesunden Entwicklung durch vielfältige Bewegungsangebote, Erweiterung des Erfahrungsschatzes der Kinder durch Erproben neuer Bewegungsabläufe, Unterstützung von Mut und Vertrauen, Förderung der Körperwahrnehmung, Einüben von sozialem Verhalten und Stärkung der Muskulatur.
Kursort: Bürgerhalle Baesweiler-Beggendorf, Langgasse 42, Kursnummer: 20-325304, ab Fr., 30.10., 09.30 bis 11.00 Uhr, achtmal, 48,00 €. Leitung: Katrin Witkowski, Fachreferentin, Übungsleiterin für Eltern-Kind-Turnen.


Ganzkörpergymnastik 60 Plus

Bewegung tut gut - und das in jedem Alter! Ein ideales Training für alle, die sowohl Gleichgewicht und Stabilität, als auch Beweglichkeit und Motorik verbessern möchten. Die Übungen nehmen Rücksicht auf mögliche körperliche Beeinträchtigungen. Die Muskulatur wird gelenkschonend gekräftigt, mobilisiert und gedehnt.
Kursort: Realschule Am Weiher, Am Weiher, Kursnummer: 20-413212, Di., 18.45 bis 19.45 Uhr, Leitung: Brigitte Patz.

 

 


Weitere Angebote, auch mögliche Sprechstunden können bedarfsorientiert hinzukommen oder aber auch entfallen, da die Sozialarbeit in „Baesweiler-West“ am Anfang steht und sich an den Bedarfen der dort lebenden Bürgerinnen und Bürger orientieren soll.