Das Versorgungsamt der StädteRegion Aachen ist umgezogen - seit dem 22. April 2021 in den Aachen-Arkaden erreichbar.

Neue Adresse
StädteRegion Aachen
A 57 | Versorgungsamt
Trierer Straße 1
52078 Aachen

Postalische Erreichbarkeit weiterhin
StädteRegion Aachen
A 57 | Versorgungsamt
52090 Aachen

Vorsprachen im Versorgungsamt sind nach vorheriger telefonischer Abstimmung und Terminvereinbarung möglich.

Die Elterngeldstelle berät Sie per E-Mail an elterngeld@staedteregion-aachen.de oder unter der zentralen Telefonnummer 0241/5198-5708. Wenn dort besetzt ist, stehen weitere Durchwahlen zur Verfügung: -5709; -5712; -5715; -5716; -5717; -5718; -5719; -5724; -5761.

Der Schwerbehindertenbereich ist per E-Mail an schwerbehindertenrecht@staedteregion-aachen.de oder unter der zentralen Telefonnummer 0241/5198-5729 zu erreichen. Wenn dort besetzt ist, stehen weitere Durchwahlen zur Verfügung: -5721; -5726; -5728; -5732; -5733; -5734; -5741; -5744; -5746; -5747; -5748; -5749; -5750.

Die Elterngeldstelle und den Schwerbehindertenbereich erreichen Sie telefonisch zu folgenden Zeiten:

  • Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr,
  • Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • sowie nach Vereinbarung.

Der Bürgerservice hinsichtlich der Schwerbehindertenangelegenheiten steht Ihnen auch weiterhin in den Rathäusern Baesweiler und Setterich zur Verfügung!

Es werden weiterhin Erst- und Änderungsanträge auf Schwerbehinderung an der Infotheke des Rathauses in Baesweiler und auf Zimmer 16 im Rathaus Setterich ausgegeben.

Verlängerung bzw. Neuausstellung von Schwerbehindertenausweisen

Schwerbehindertenausweise in Papierform, sofern noch ein Verlängerungsfeld frei ist und die Voraussetzungen weiterhin vorliegen, können verlängert werden. Ausweise im Scheckkartenformat können nicht verlängert werden. Es muss deshalb jeweils ein neuer Ausweis beantragt werden.

Dies können Sie selbstverständlich weiterhin im Bürgerbüro im Rathaus Baesweiler als auch bei Frau Strzys im Rathaus Setterich beantragen.

Aufgrund der derzeitigen Situation sind persönliche Termine in den Rathäusern bis auf Weiteres nur nach vorheriger telefonischer Abstimmung möglich. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Das Bürgerbüro im Rathaus Baesweiler erreichen Sie unter den Telefonnummern 02401 / 800 -130, -133, -134, -138 und Frau Strzys im Rathaus Setterich unter der Telefonnummer 02401 / 800 - 516.

Ansprechpartnerin für Senioren – weiterhin telefonisch für Sie da!

Frau Strzys kümmert sich als Seniorenbeauftragte der Stadt Baesweiler um die Belange unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Ihr Anliegen ist es, auf dem "kleinen Dienstweg" nach Lösungen zu suchen oder ad hoc Hilfestellung zu leisten. Dabei legt sie besonderen Wert auf möglichst rasche und unbürokratische Hilfe und Beratung. Für Wünsche und Anregungen aus Ihren Reihen hat sie weiterhin ein offenes Ohr.

Aufgrund der Coronapandemie ist ein persönliches Gespräch momentan leider nicht möglich, dennoch steht die Seniorenbeauftrage Ihnen telefonisch weiterhin für Beratungen und Hilfestellungen zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie die Seniorenbeauftragte Frau Strzys unter der Telefonnummer 02401/800-516.