Stadt Baesweiler führt digitales Serviceportal ein

Bürgermeister Dr. Willi Linkens

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

schon lange bereiten wir uns bei der Stadt Baesweiler intensiv vor, wie wir die Klärung behördlicher Anliegen bei der Stadtverwaltung für Sie vereinfachen können. Deshalb haben wir nun ein digitales Serviceportal eingerichtet.

In dem Portal finden Sie schnell und übersichtlich zahlreiche Informationen zu den Dienstleistungen der Stadt Baesweiler. Möchten Sie beispielsweise Ihren Hund bei unserer Steuerabteilung an- oder abmelden? Oder sind Ihnen im Stadtgebiet Mängel aufgefallen, die Sie melden möchten? Dann können Sie nun im Serviceportal rund um die Uhr mit der Verwaltung in Kontakt treten.

Viele Formulare der Stadt Baesweiler können Sie bereits jetzt online ausfüllen, einige davon können sogar papierlos direkt online an die zuständigen Sachbearbeiter übermittelt werden. Sollten bei diesen Anträgen Gebühren fällig werden, zum Beispiel bei der Beantragung einer Personenstandsurkunde, so können diese bequem von zu Hause aus per Online-Bezahlverfahren beglichen werden.

Sie können im neuen Portal entweder nach einzelnen Schlagworten suchen oder eine Liste von unseren Dienstleistungen nach Themen sortiert aufrufen. In jeder Kategorie finden Sie schnell den richtigen Ansprechpartner. Auch weitere Informationen zu den angefragten Suchbegriffen sind dort hinterlegt. So wissen Sie direkt, welche Unterlagen für eine Bearbeitung benötigt werden und ob Gebühren anfallen.

Um schriftlich mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung in Kontakt zu treten und um Formulare online ausfüllen und abschicken zu können, benötigen Sie lediglich ein Servicekonto.NRW. Dieses Servicekonto dient insbesondere dem Schutz Ihrer Daten und einer sicheren Kommunikation. Haben Sie sich einmal dort registriert, können Sie Ihr Konto für alle digitalen Dienstleistungen derjenigen Behörden nutzen, die ebenfalls mit Servicekonto.NRW zusammenarbeiten. In Ihrem persönlichen Postkorb können Sie dann jederzeit die Nachricht zwischen Ihnen und der Stadtverwaltung sowie den Status der Bearbeitung Ihrer Anfrage einsehen.

Doch keine Sorge, wir sind natürlich auch weiterhin auf konventionelle Art für Sie ansprechbar. Sie erreichen uns auch künftig per Telefon (02401/8000), E-Mail (info@stadt.baesweiler.de) oder – derzeit nach Terminabsprache – persönlich im Rathaus.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich hoffe, dass wir Ihnen mit diesem neuen Service, inklusive Ausfüll-Assistenten für viele Formulare, die Antragsstellung bei unserer Behörde erleichtern können und Sie die Informationen finden, nach denen Sie suchen. Wir arbeiten stetig daran, das Angebot auszubauen. Ihre Anregungen nehmen wir dabei gerne entgegen.

Sie finden unser neues Portal hier. Schauen Sie doch gerne einmal rein.

Ihr

Dr. Willi Linkens

Bürgermeister

Zurück

German English