Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich ausnahmsweise in eigener Sache an Sie wenden.

Seit 1985 bin ich als Stadtdirektor beziehungsweise als Bürgermeister in unserer Stadt tätig. In den bald 35 Jahren habe ich in beeindruckender Weise Ihr Vertrauen erfahren, dafür danke ich Ihnen herzlich. Meine Arbeit war von einem intensiven Kontakt zu Ihnen geprägt. Bei nicht zählbaren Begegnungen, Bürgerversammlungen, Sprechstunden und Veranstaltungen konnte ich eine besondere Beziehung zu Ihnen genießen, die von Offenheit, Vertrauen, Verständnis und Mitwirkungsbereitschaft geprägt war. Gemeinsam haben wir die Stadt weiterentwickelt. Bei den Bürgermeisterwahlen 1999, 2004, 2009 und 2014 schenkten Sie mir in beeindruckender Weise Ihr Vertrauen.

Bei der nächsten Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr werde ich 67 Jahre alt sein. Nach fast dreieinhalb Jahrzehnten als Stadtdirektor und Bürgermeister werden Sie sicherlich Verständnis dafür aufbringen, dass ich nicht erneut für das Amt des Bürgermeisters kandidiere. Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, andererseits habe ich in all den Jahren erkannt, dass die Aufgabe des Bürgermeisters unter anderem zeitlich eine große Herausforderung darstellt. Diese habe ich in all den Jahren gerne angenommen. Aber für die Zukunft setzt das Amt ebenso eine absolute Belastbarkeit voraus, die derzeit bei mir sicherlich gegeben ist, die ich aber für weitere fünf Jahre, dann immerhin bis zum Alter von 72 Jahren, nicht garantieren kann. Auch meine ich, dass es nach all den Jahren an der Zeit ist, dass eine jüngere Person die Verantwortung übernimmt.

Ich bin zuversichtlich, dass Sie bei der Wahl im September nächsten Jahres die Nachfolge mit einer qualifizierten und engagierten Person bestimmen werden, die erfolgreich die Stadt mit einem starken Team in der Verwaltung, aber auch mit dem Stadtrat positiv weiterentwickeln wird.

Für Ihre große Unterstützung in all den Jahren danke ich Ihnen herzlich. Bis zum Oktober nächsten Jahres ist noch viel zu tun! Gerne bleibe ich bis dahin Ihr Ansprechpartner.

Ihr

Dr. Willi Linkens
Bürgermeister

Zurück

German English