Kurzvorträge des Geschichtsvereins

19. Oktober 2022 19:00–10:54

Am Mittwoch, 19. Oktober, geben die Autoren des Jahrbuchs Nummer 7 des Geschichtsvereins Baesweiler ab 19 Uhr in der Burg Baesweiler mit Kurzvorträgen Einblicke in ihre Arbeiten. Bei dieser Veranstaltung kann die Publikation von Mitgliedern für 10 Euro erworben werden, ab dem 20. Oktober ist das Jahrbuch auch bei der Buchhandlung Wild erhältlich (15 Euro).

Das neue Jahrbuch enthält Beiträge von:

Wolfgang Backhaus

Die Siedlung West in Baesweiler

Werner Offergeld

Der Merberenkamp im 19. Jahrhundert

Dr. Hermann Josef Paulißen

Heinrich Dautzenberg und Maria Ra(e)ven (Gut Driesch)

Klaus Peschke

Ein Schatz in Baesweiler:

Bergbausiedlungen des Architekten Hans Großwendt

Alexander Plum

Funde an der „via belgica“.

Ein Überblick zu den Ausgrabungen bei Baesweiler

Dr. Ulrich Schroeder

Auf Spurensuche:

Die Brüder Wings – drei Bildhauer aus Baesweiler

Gerhard Welper

Teuter Kohlwerk, Houillière de la Ville

Aachener Kohlwerke im frühen 18. Jh.

Ort: Burg Baesweiler, Burgstraße 16

Zurück

German English