Wanderung

03. November 2022

1803 wurde in der Tranchot-Karte die Erkensruhr noch als „Orkusrur“ bezeichnet (Orkus = Gott des Totenreichs). Bis in diese Zeit wurde das Tal gemieden und galt als Verbannungsort. Diese Zeiten gehören der Vergangenheit an. Die Teilnehmenden wollen ihren Pöngel bzw. Rucksack schultern und die einsamen und wunderschönen Täler des Püngelbaches und des Wüstebaches mit seinen kleinen Wasserfällen erkunden. Streckenlänge etwa 12 km, PKW-Anfahrt: 58 km.

Wanderführer ist Willi Gülpen, 0157/72870645.

Die Teilnehmenden treffen sich jeweils um 9:00 Uhr am Feuerwehrturm in Baesweiler. Denken Sie an streckentaugliche Kleidung und Rucksackverpflegung. Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr. Haftungs- und Regressansprüche gegenüber dem Verein oder den Wanderführern sind ausgeschlossen.

Kontakt Gartenbauverein Baesweiler:

Tel.: 02401/7430

www.gartenbauvereinbaesweiler.de

Zurück

German English