„Baesweiler blüht auf!” Preisverleihung beim Wettbewerb zum Thema Artenvielfalt

Preisverleihung Klimaschutzwettbewerb "Baesweiler blüht auf"

 

Bürgermeister Pierre Froesch hat im Rahmen der offiziellen Preisverleihung die Bestplatzierten des Wettbewerbs zum Thema Artenvielfalt im Rahmen des Projektes „Baesweiler blüht auf” ausgezeichnet. Kinder für Umwelt- und Klimaschutz zu sensibilisieren, ist wichtig, um die Artenvielfalt in unserer Region langfristig schützen zu können. Deshalb rief die Stadt Baesweiler den Wettbewerb ins Leben, bei dem sich Kindertagesstätten und Grundschulen mit Projekten rund um das Thema Artenvielfalt bewerben konnten.

Gefördert wurde der Wettbewerb durch das Projekt KoMoNa (Kommunale Modellvorhaben zur Umsetzung der ökologischen Nachhaltigkeitsziele in Strukturwandelregionen) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz.

Zur Vorbereitung auf den Wettbewerb konnten sich die Kinder in der Stadtbücherei Bücherkisten abholen, die für verschiedene Altersgruppen zu dem Thema zusammengestellt worden waren. Auch nötiges Equipment, wie Lupenbecher und Bestimmungsbücher, wurden zur Ausleihe zur Verfügung gestellt. Die Kinder konnten dann zum Thema Artenvielfalt dokumentieren, malen, basteln, werkeln, sticken, schreiben oder dichten. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

Bei der Stadtverwaltung eingegangen sind viele tolle Projekte, prämiert werden konnten jedoch nur drei, welche auch bei der Preisverleihung von den Erzieherinnen und Lehrkräften gemeinsam mit den Kindern vorgestellt wurden.

Der erste Platz ging an den Katholischen Kindergarten St. Martinus Oidtweiler. Hier stand das Thema Spinnen im Fokus. Die Erzieherinnen unternahmen eine Exkursion mit den Kindern, bei der sie Spinnen suchten und viele interessante Fakten über sie erfuhren, es wurden Spinnenkekse gebacken, Spinnen aus Stöcken und Steinen zusammengelegt, Netze geklebt und gebastelt. Die Bewerbung bestand zudem aus einer gebastelten Spinne samt Netz sowie einem Plakat, auf dem eine Kollage alle Aktionen noch mal detailliert aufzeigte. Als Preis gab es für die Kinder Plüschtier-Spinnen und ein Insektenhotel.

Den zweiten Platz sicherte sich die Klasse 2a der Gemeinschaftsgrundschule St. Barbara, die sich mit dem Thema Wildbienen beschäftigte. Es wurden Bücher dazu gelesen, über die Lebensweise der Bienen und deren Ökosystem gesprochen und darüber, wie wichtig sie für den Erhalt der Artenvielfalt sind. Ebenso waren die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Natur Thema. Des Weiteren wurden Bienen aus Blechdosen und Kronkorken sowie Bienenbilder gebastelt. Als Preis erhielten die Kinder Bienen-Schlüsselanhänger und ebenfalls ein Insektenhotel.

Das Familienzentrum St. Petrus Baesweiler-Mitte landete auf dem dritten Platz. Die Kinder haben bei dem Projekt Eichhörnchen besonders in den Vordergrund gestellt. Es gab eine Projektwoche zu dem Thema, bei der unter anderem ein Futterhaus für Eichhörnchen hergestellt wurde. Als Preis gab es Eichhörnchen-Malbücher und ebenfalls ein Insektenhotel.

Für diejenigen, die nicht platziert werden konnten, gab es Urkunden und Süßigkeiten.

„Es freut mich, dass so viele Kinder und Einrichtungen an dem Wettbewerb teilgenommen haben. Danke für die Mühe, Zeit und Energie, die Ihr mit Euren Betreuerinnen und Betreuern in das Projekt eingebracht habt. Dies zeigt, dass wir uns in Baesweiler auf das Engagement aller Einrichtungen bei wichtigen Themen verlassen können”, betonte Bürgermeister Pierre Froesch. „Ihr alle seid Siegerinnen und Sieger, auch wenn Ihr heute nicht auf einem der ersten drei Plätze gelandet seid. Wer so tolle Ideen entwickelt, kann niemals verlieren”, unterstrich er.

Zurück

Copyright 2024. All Rights Reserved. Realisation: Kluck IT
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Seite verwendet bis auf wenige Youtube-Videos keinerlei externe Inhalte und darüber hinaus nur notwendige Cookies. Hier können Sie wählen.

Über den Link Datenschutz-Einstellungen können Sie Ihre Wahl jederzeit ändern.

U.a. folgende Cookie können zum Einsatz kommen

user_privacy_settings

Domainname: www.baesweiler.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: www.baesweiler.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: www.baesweiler.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

view_isGrid

Domainname: www.baesweiler.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: www.baesweiler.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: www.baesweiler.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close