Coronavirus: Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen

03 Jun 2022

Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen zum Corona-Virus, Donnerstag, 02. Juni 2022

Land lockert Infektionsschutzmaßnahmen in Pflegeheimen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe

Ab 4. Juni entfallen die Maskenpflicht für nicht geimpfte und nicht genesene Bewohner*innen sowie die Abstandsempfehlungen. Für Besucher*innen reicht künftig eine medizinische Maske aus, die nur noch in Eingangsbereichen und Fluren zu tragen ist. Ebenso entfällt für Besucher*innen das sogenannte Kurzscreening, also die Abfrage von Symptomen wie Husten und Schnupfen und die Temperaturmessung. Die Testpflicht bleibt für sie zunächst erhalten. Sie sind weiterhin ein wichtiger Baustein, um die aktuellen Öffnungsschritte ein Stück weit abzusichern und die Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegeeinrichtungen zu schützen. Im Zusammenhang mit den Öffnungen in den Pflegeheimen stellt das Gesundheitsministerium darüber hinaus ausdrücklich klar, dass Sommerfeste und gemeinschaftliche Veranstaltungen in den Pflegeeinrichtungen zulässig sind.

In Krankenhäusern besteht laut aktueller Coronaschutzverordnung weiterhin Test- und Maskenpflicht!

Krankenhäuser dürfen nach wie vor nur mit einem aktuellen negativen Testnachweis betreten werden. Hier gilt also eine Testpflicht für Besucher*innen und Beschäftigte sowie bei Neuaufnahmen unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus.

Bestehen bleibt auch die Maskenpflicht in medizinischen Einrichtungen. Test- und Maskenpflicht sind in der aktuellen Coronaschutzverordnung geregelt. Diese gilt seit dem 1. April und derzeit bis zum 23. Juni 2022. Mit diesen Regelungen schöpft das Land den verbliebenen Spielraum des Bundesgesetzes zum Schutz der vulnerablen Gruppen voll aus.

Die aktuellen Verordnungen sind auf der Seite des Ministeriums abrufbar: https://www.mags.nrw/coronavirus-rechtlicheregelungen-nrw.

 

Zahlen zum Infektionsgeschehen

Beim Robert Koch-Institut (RKI) wurden seit Ende Februar 2020 insgesamt 167.073 nachgewiesen Infizierte in den Kommunen der StädteRegion Aachen erfasst. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt bei 866. Das RKI weist für die StädteRegion Aachen eine Inzidenz von 243 aus. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landes liegt bei 239.

 

Weitere Informationen und Zahlen findet man auf dem Dashboard des RKI unter https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/Landkreise/

sowie auf den Seiten des Landeszentrums für Gesundheit unter https://www.lzg.nrw.de/inf_schutz/corona_meldelage/index.html

Zurück